Willkommen in den Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld!

+ Schützen Sie sich und andere Schulangehörige. Tragen Sie nach Möglichkeit auch im Schulgebäude mitgebrachten Mund-Nasen-Schutz. Halten Sie Abstand zu einander.

Shadow
Slider

+ Wir wünschen allen Abschlussklassen gutes Gelingen und viel Erfolg für die bevorstehenden Prüfungen.

+ Wir wünschen allen Abschlussklassen gutes Gelingen und viel Erfolg für die bevorstehenden Prüfungen.

Steuergruppenarbeit fortgesetzt

Am 12. Mai 2020 beriet die Steuergruppe unter Leitung von Doreen Aleithe-Steinig am Bitterfelder Standort. Wie kann man die Zusammenarbeit der Teams und Fachgruppen innerhalb der Schule noch weiter verbessern? Wie lassen sich Prozesse und Handlungsstrukturen vereinfachen? – waren u.a. die Themen. Vorgestellt wurde ein überarbeiteter Entwurf für das „Kollaborative Mindset“. Aber nicht nur die Zusammenarbeit innerhalb der Schule stand auf der Agenda, sondern auch die Kooperation mit den Betrieben bzw. Ausbildenden. Welche Informationen können Ausbilder über ihre Azubis von der Schule überhaupt erhalten, ist die Datenschutzgrundverordnung doch einzuhalten? Wie kann man Auskünfte datenschutzkonform ermöglichen? Gesprochen wurde deshalb auch über einen geplanten Ausbildersprechtag und die zukünftige Planung. L. Dietsch (BbS-ABI)

weiterlesen

Informationen zur Beschulung ab 02.06.2020

Liebe Schüler, Auszubildende, Eltern und Ausbilder, die nachfolgende Übersicht regelt die Beschulung ab 02.06.2020. Klassen die in dieser Übersicht nicht aufgeführt sind, befinden sich weiterhin im Selbststudium und werden über die bekannten Wege mit Aufgaben versorgt. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über mögliche Veränderungen. Halten Sie die geforderten Hygiene- und Abstandsregeln ein und tragen Sie geeigneten Mund- und Nasenschutz. Klasseninfo zur Beschulung ab 02.06.2020

weiterlesen

Es ist vollbracht

Lehrer, Organisatoren und Schülern kribbelt es aktuell unter der Haut. Denn ab 8. Mai bis 15. Mai 2020 finden die schriftlichen Prüfungen der Schüler der Fachoberschule, der Fachschule und Berufsfachschule planmäßig statt. Natürlich sind die notwendigen hygienischen Vorkehrungen getroffen worden und umgesetzt. 21 Räume wurden deshalb in Bitterfeld und 16 in Köthen präpariert. Besonderer Dank gilt Frau Bornemann und Frau Strzybny sowie Herrn Wolf in Köthen, die mit ihrem Engagement für die gelungene Vorbereitung sorgten. R. Woischnik (Schulleiter)

weiterlesen

Spenden für die Tafeln

Wie zu Corona-Zeiten Nähe zeigen? Wie kann man die unterstützen, die wenig haben? Die Fragen stellten sich der Direktor der BbS-Abi Rainer Woischnik und das Lehrerkollegium gleichermaßen. Und so kam es zur Idee zu spenden.Die Tafeln wurden als erste genannt. 6.000 Euro wurden über drei Wochen gesammelt. „Ich bin absolut begeistert!“, sagte Rainer Woischnik als die Schecks am 30. April 2020 in der Baula in Bitterfeld übergeben werden konnten und zwar gleich an drei Tafeln: die Köthener, die Bitterfelder und die Zerbster. Brauchen können diese das Geld vor allem für die notwendigen Hygieneartikel. Die Vertreter der Tafel freuten sich, dankten für die Solidarität, die damit auch gezeigt werde. „Wenn andere …

weiterlesen

Unterrichtsorganisation

Liebe Schülerinnen, Schüler, Auszubildende, Ausbilder, Eltern und Personensorgeberechtigte, bis zum 01.06.2020 erfolgt keine Beschulung des Berufsvorbereitungsjahres, der 11. Klassen der Fachoberschulen, aller Klassen der Berufsfachschulen und Fachschulen, die keine Abschlussklassen sind, sowie aller Klassen der dualen Ausbildung der Berufsschule. Bitte beachten Sie regelmäßig die Informationen auf der Homepage unserer Schule und absolvieren Sie weiterhin die Aufgaben zum Selbststudium. Woischnik (Schulleiter)

weiterlesen

IHK-Prüfungen werden verschoben

Die Industrie- und Handelskammern (IHKn) verschieben die für April und Mai geplanten schriftlichen Azubi-Abschlussprüfungen in allen Ausbildungsberufen. Die schriftlichen IHK-Ausbildungsprüfungen werden nach jetzigem Stand in der Zeit vom 16. bis zum 19. Juni 2020 nachgeholt. Verbindlich sind aber ausschließlich die von den örtlichen IHKn mitgeteilten Termine. Die Pressemitteilung der IHK Halle-Dessau zur Verschiebung der Prüfungen finden Sie unter folgendem LINK. Webmaster (BbS-ABI).

weiterlesen

Schulsozialarbeiterinnen geben weiterhin Unterstützung

Liebe Schüler/-innen, liebe Sorgeberechtigte und liebe Kollegen/-innen; trotz der aktuellen Situation, bedingt durch das CORONA-VIRUS und der damit verbundenen Schließung der Schule sind wir weiter für Euch und für Sie Montag – Freitag, in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr, wie folgt erreichbar: Frau Heit (Standort Bitterfeld) telefonisch unter der Mobilfunknummer 01575/8177867 (gilt auch für WhatsApp) sowie per Email unter heit.patricia@jugendclub83.org Frau Beyer (Standort Köthen) telefonisch unter der Mobilfunknummer 01577/3602699 (gilt auch für WhatsApp) sowie per Email unter beyer.monika@jugendclub83.org Bleiben Sie gesund!  

weiterlesen

Alle Praktika gestrichen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, zur Schaffung von Klarheit lege ich fest: Alle Schülerinnen und Schüler der Fachoberschulen, des BVJ und der Berufsfachschulen gehen weiterhin nicht in die Praktikumseinrichtungen. Das Gleiche gilt für alle Schülerinnen und Schüler der Fachschule Sozialpädagogik – Erzieher. Woischnik Schulleiter (01.04.2020)

weiterlesen

Es ist wieder Zeit für Fortbildung…

… ein Jahr vergeht sehr schnell und so war am 13.03.2020 für die diesjährigen Auszubildenden des 3. Lehrjahres Rohrleitungsbauer das Fachseminar “ Dichtungen im Kanalbau bei Beton- und Stahlbetonfertigteilen “ angekündigt. Herr Müller, Technischer Berater der Firma Cordes, erläuterte den Auszubildenden zuerst die verschiedenen Ausführungsvarianten der Dichtungen für Beton- und Stahlbetonrohre und wie diese auf der Baustelle fachgerecht eingebaut werden müssen, um auch im Großrohrbereich die Rohre zusammenziehen zu können. Bei Verwendung eines falschen Gleitmittels oder an der falschen Stelle vorgeschmiert, gelingt dies nämlich nicht oder man drückt die Rohre kaputt. Im zweiten Teil wurde anhand eines Videos gezeigt, wie die Dichtungen in den unterschiedlichsten Formen bei der Firma Cordes …

weiterlesen

Besuch im Bundestag

Am 05.03.2020 fand der lange geplante Ausflug der Fachoberschüler Sozialwesen sowie der Berufsfachschüler Technik zum Bundestag nach Berlin statt. Das Programm sah zunächst ein Mittagessen in der hauseigenen Besucherkantine vor. So war man zwar von den Mitarbeitern des Bundestages strikt getrennt, dafür konnte man einen sehr schönen Blick über die Spree genießen. Anschließend empfing uns ein freundlicher Mitarbeiter des Abgeordneten Jan Korte, der auch im Bundestagswahlkreises Anhalt tätig ist. Leider musste Herr Korte ganz kurzfristig zu einigen Abstimmungen im Plenum und konnte somit nicht das Gespräch mit uns wahrnehmen, versprach aber uns am Köthener Standort zu besuchen und die Gespräche nachzuholen. Sein Mitarbeiter Jeremy sprang spontan ein und wir erfuhren …

weiterlesen