Bildungsangebote

Berufsschule (duale Ausbildung)

Berufskraftfahrer/-in Biologielaborant/-in Chemikant/-in Chemielaborant/-in Elektroniker/-in, FR: Energie/Gebäudetechnik Fachkraft für Abwassertechnik Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft Fachkraft für Lagerlogistik Fachlagerist/-in Fachpraktiker/-in Hauswirtschaft Fachpraktiker/-in Küche Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandel, SP: Fleischerei Friseur/-in Holzmechaniker/-in Industriekaufmann/-frau Industriemechaniker/-in Kaufmann/-frau für Büromanagement Kaufmann/-frau im Einzelhandel Kfz-Mechatroniker/-in Nkw Kfz-Mechatroniker/-in Pkw Konstruktionsmechaniker/-in (nur Grundstufe) Maschinen- und Anlagenführer/-in, SP: Metall- und Kunststofftechnik Metallbauer/-in, FR: Konstruktionstechnik (nur Grundstufe) Pharmakant/-in Produktionsfachkraft Chemie Rohrleitungsbauer/-in Textilreiniger/-in Tiefbaufacharbeiter/-in, SP: Rohrleitungsarbeiten Tischler/-in Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, FR: Mehrschicht-Kautschukteile Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, FR: Faserverbundtechnologie Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, FR: Compound- und Masterbatchherstellung Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, FR: Halbzeuge Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, FR: Bauteile Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, FR: Kunststofffenster …

Berufsfachschule

Ergotherapie (dreijährig) Kinderpflege (zweijährig) Kosmetik (zweijährig) Sozialpflege (einjährig, die zum Realschulabschluss führt) Technik (einjährig, die zum Realschulabschluss führt) Wirtschaft (einjährig, die zum Realschulabschluss führt)

Berufsvorbereitungsjahr

Bautechnik Ernährung und Hauswirtschaft Farbtechnik, Raumgestaltung und Oberflächentechnik Gesundheit, Pflege und Körperpflege Holztechnik Metalltechnik Textiltechnik Wirtschaft und Verwaltung Sprache (Migration)   Berufseinstiegsqualifizierung (EQ+)

Fachoberschule

Gestaltung Gesundheit und Soziales, SP: Sozialwesen Technik, SP: Ingenieurtechnik Wirtschaft und Verwaltung, SP: Verwaltung und Rechtspflege Wirtschaft und Verwaltung, SP: Wirtschaft   Es besteht weiterhin die Möglichkeit, die einjährige Fachoberschule zu besuchen.  Als Zulassungsvoraussetzungen werden der Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss und eine mindestens zweijährige erfolgreich abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung benötigt. Die Unterrichtsinhalte orientieren sich an den Lehrplänen der 12.  Klasse der entsprechenden Fachrichtung (siehe oben).

Fachschule

Fachschule Sozialwesen, FR: Sozialpädagogik

Pflegeschule

Parsevalstr. 2 06749 Bitterfeld-Wolfen Tel: 03493-305910 Mail: pflegeschule@bbs-abi.bildung-lsa.de   Ausbildung zur/-m Pflegefachfrau/-mann Voraussetzung für die Ausbildung ist: mindestens der Realschulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss oder der Hauptschulabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer bzw. einer erfolgreich abgeschlossenen mindestens einjährigen Helferausbildung in der Pflege oder der erfolgreiche Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung. Zudem ist die gesundheitliche Eignung nachzuweisen. Die Ausbildung soll zur Pflege von Menschen aller Altersgruppen in allen Versorgungsbereichen befähigen. Es handelt sich um eine dual geregelte Ausbildung, die in Schule und Praxiseinrichtung erfolgt. Die praktische Ausbildung erfolgt zum überwiegenden Teil bei dem Träger, mit dem der Ausbildungsvertrag geschlossen wurde (Ausbildungsbetrieb). Alle Auszubildenden …