Willkommen in den Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld!

Shadow
Slider
Ab dem 19.04.2021 ist der Zutritt zur Schule bzw. die Unterrichtsteilnahme nur noch mit negativem COVID-19-Test gestattet. Es besteht Testpflicht.
Hier: Formular qualifizierte Selbstauskunft über negativen Selbsttest

Über Veränderungen und die Frage nach Kuschelräumen

Eigentlich sollten die Menschen, die auf dem Bildschirm zu sehen sind – hier in der BbS ABi sein am 7. und 8. April 2021 und in der Aula ihre Schulakademie-Tagung zum Thema „(Spiel-)Raum Schule: Wie lernen neu gestaltet werden kann“ halten. Und eigentlich wäre an diesen Tagen auch die mehrtägige Jubiläumsfeier 20 Jahre Berufsschulzentrum und 30 Jahre Förderverein, aber das Virus machte einen Strich durch die Rechnung. Deshalb gab es einen virtuellen Rundgang – einen Film, der von Sarah Weimeister und Andreas Wolf über die Schule gedreht wurde und zeigen sollte, was die Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld mit ihren zwei Standorten so ausmacht. Schulleiter Rainer Woischnik erklärte historische Hintergründe und erzählte, …

Weiterlesen

Erneut verteidigt: Titel gegen Rassismus

„Wir sind die Schule und nicht irgendeine Schule!“, sagt Schulleiter Rainer Woischnik am selben Tag, als der Brief im Postfach landet. Inhalt: Die Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld haben ihren Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ auch 2020/21 verteidigt. Die BbS ABi haben mit ihrer nachhaltigen Projektarbeit gegen Rassismus ihren Platz im Schulnetzwerk gesichert und das trotz Corona. Seit 2018 trägt die Schule diesen Titel. Den Anstoß für die Erlangung des Titels „Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage“ gab übrigens der Schülerrat 2016/17. Jedes Jahr gilt es, den Titel mit neuen Projekten zu untersetzen und ihn sich erneut zu erarbeiten. Nach dem Titel ist also vor dem Titel. Da …

Weiterlesen

Auf dem Weg zu ganz besonderen Pyramiden

Sie sind jetzt die Experten, was Ernährung betrifft: Jannes Thomas Waßerberg, Marienel Mindroc und Amel Mejri. Im Berufsbereich Ernährung/Hauswirtschaft haben sich die drei Schüler der BBVJ.20-D nicht nur mit dem Ernährungskreis intensiv auseinandergesetzt, sondern auch mit Unterstützung ihrer Lehrerin Silke Reinsch skizziert, gefaltet, ausgeschnitten, geklebt – kurzum gestaltet. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen: Ernährungspyramiden stehen jetzt dort, wo normalerweise auch gekocht wird. Und das ist auch der Wermutstropfen: die ein oder andere Speise nicht zubereiten zu können. Die aktuellen Hygieneregeln erlauben es nicht. Wenn man sie dann fragt, was sie selbst gern essen, dann zeigt Amel auf Erdbeeren, Jannes Thomas nennt Äpfel und Marienel entscheidet sich für Pasta. …

Weiterlesen

Umsetzung der Testpflicht an der BbS Anhalt Bitterfeld

Ab dem 12.04.21  gelten  an den Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld folgende Regeln: Die Laien-Selbsttests sind verpflichtend und werden in der Regel in der Schule oder an einer für die Abnahme von Schnelltests zuständigen Stelle durchgeführt (siehe Ersatznachweise). Die Tests finden 2-mal pro Woche in der ersten Unterrichtsstunde des Schultages statt. Ein Schulbesuch ohne Testung wird untersagt. Das Kollegium unterstützt die SchülerInnen und Auszubildenden bei der Durchführung der Schnelltests. (https://www.teda-medical.de/antigen-test-2) Sollte bei minderjährigen Schülern ein Test positiv ausfallen, sind die Schüler im Raum C 108 (BTF) und im Raum 211 (KÖT) zu isolieren und das Sekretariat zu informieren. Das Sekretariat informiert die Personensorgeberechtigten. Volljährige Schüler verlassen das Schulgelände auf direktem Weg und …

Weiterlesen

Nicht gegoogelt, sondern gemoodelt

Gleich am ersten Schultag nach den Osterferien starteten die weiterführenden Kurse der Lehrer in der Lernplattform Moodle. Unter der Regie von Susanne Posniak und Michèle Zymelka versuchten sich sieben Lehrer im Kursmanagement. Wie werden Schüler Teilnehmer eines Kurses? Wie lassen sich Gruppen anlegen und wie Kursaufgaben für verschiedene Klassen importieren? – waren nur drei der Fragen. Dass Lehrer auf der Lernplattform sehen können, welche Schüler tatsächlich die Aufgaben gelöst haben, dürfte auch die Schüler interessieren. Insgesamt sind 16 Termine geplant. Herzlichen Dank an Susanne Posniak und Michèle Zymelka für ihre Geduld und tatkräftige Unterstützung und für das Engagement aller Beteiligten. Beim Anlegen von Gruppen hieß es auch manchmal: einfach auf …

Weiterlesen

Yes, we can

Am 23.03.2021 saßen 24 Schüler und Schülerinnen aus den Bereichen Wirtschaft, Soziale Berufe und Chemie in der Aula. Da hieß es schwitzen für das Englisch-Zertifikat. Inhalt waren Prüfungen auf Sprachniveau B1 (90 min) und Sprachniveau B2 (120 min). Während des Hörtextes wurde die Online-Lernplattform Moodle verwendet. Die Teilnehmer konnten dazu ihre eigenen Endgeräte und Kopfhörer nutzen. Ein Vorschlag, den Susanne Posniak im letzten Jahr für die KMK-Zertifikate-Prüfung in Sachsen-Anhalt eingereicht hatte und der jetzt realisiert wurde. Susanne Posniak: „So kann der Schüler den Hörtext besser verstehen und es ist einfach weniger Aufwand.“ Schüler und Kollegen finden diese Möglichkeit sehr gut. Klar, dass auch auf Abstände und Hygiene während der Prüfung …

Weiterlesen

Schöne Schule

Jeden Tag etwas für die Umwelt tun (und so ja eigentlich für sich selbst) – so das Motto der BbS ABi. Und das gelang am 24. März 2021 quasi in geballter Form: die einen pflanzten Zwergmispeln am Schulgebäude, die anderen lasen Müll und Zigarettenstummel auf dem Parkplatz auf. Drei Klassen waren fleißig dabei, die Schule schon einmal rundherum schön zu machen. Tatsächlich kam das Lob dann von ganz oben. Denn ab Nachmittag schien die Sonne über die aufgeräumten und bepflanzten Flächen. Mit dabei waren die zukünftigen Fachkräfte für Abwassertechnik, Chemikanten und Kfz-Mechatroniker. Auf dem Foto die Kfz-Mechatroniker der CKM.18-A. Die Frage, ob eigene Zigarettenstummel auch unter den gesammelten waren, wurde …

Weiterlesen

Die BERZ.20-A diskutiert über Werte

Ein bisschen unterschiedlicher Meinung waren sie schon, die zukünftigen Erzieherinnen und Erzieher der BERZ.20-A, die an der Online-Veranstaltung „German Dream – Wertedialog mit Schülerinnen und Schülern“ der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. teilnahmen. Vielleicht lag das auch daran, dass ein Teil der Klasse präsent in der Schule gemeinsam diskutierte und die anderen an ihren Bildschirmen zuhause saßen. „Bildung ist wichtig!“, mischte Kai Gentges – vor Ort in der Schule – sich ein, als die Werte gesammelt wurden. Mitschüler Caspar Latuscynski wiederum meldete sich von zuhause zu Wort. Als prominenter Gast sprach Kristina Vogel – zweifache Olympiasiegerin im Bahnradsport – von ihren Erfahrungen und  Werten. Als wichtige Werte standen dann u. a. Familie, …

Weiterlesen

Erste Selbsttests der Schüler und Schülerinnen

Am 23. April 2021 wurden 2.600 Corona-Schnelltests für Schüler an die BbS ABi geliefert. Am nächsten Morgen dann haben sich am Standort Bitterfeld 256 Schüler aus 22 Klassen und am Standort Köthen 60 Schüler aus 17 Klassen unter Anweisung der Lehrer selbst einem SARS-CoV-2-Antigen-Selbststest unterzogen. Schulleiter Rainer Woischnik: „Was wir Schulleiter allerdings als bedenklich sehen, ist die Freiwilligkeit der Testung. Hier sollte vom Ministerium die Umsetzung der Testpflicht vorgegeben werden.“ Bei einer Pandemie ist die Sicherheit des Einzelnen direkt von jedem anderen abhängig. Davon gilt es auch die Schüler zu überzeugen. Das Ziel: den Schülern nach Ostern zweimal pro Woche einen Test anzubieten.

Weiterlesen

SARS-COV-2-Antigen-Selbsttests für die Schülerinnen und Schüler

Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration hat darüber informiert, dass geplant ist SARS-COV-2-Antigen-Selbsttests für die Schülerinnen und Schüler an den Schulen in öffentlicher und in freier Trägerschaft im Land Sachsen-Anhalt auszuliefern. In Vorbereitung der Testung in der Schule haben sich alle testwilligen Schülerinnen und Schüler im Internet unter https://www.roche.de/patienten-betroffene/informationen-zu-krankheiten/covid-19/sars-cov-2-rapid-antigen-test-patienten-n/ über die Produkt- und Anwendungsinformationen zu informieren. Eine entsprechende Einverständniserklärung (Link) ist vor Beginn der Schnelltests unterschrieben in der Schule abzugeben.

Weiterlesen