Wer bildet eigentlich Deine Meinung?

Der Antwort zu dieser Frage jagten fünf Schüler und Schülerinnen sowie Vertrauenslehrerin Heike Burschitz unter anderem beim Geocaching und Graffitispraying am 22. September 2021 in Magdeburg hinterher. Denn dort war der diesjährige Landestag „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage”. In 21 verschiedenen Workshops rund um das Thema Social Media, Fake News und Bots wurde für Toleranz getanzt, gegen Stammtischparolen argumentiert und ein „Nicht Wegschauen“ gefordert bei Hass und Hetze auch im Netz. Während unsere fünf Teilnehmer also die Rolle der Medien bei der Meinungsbildung durchleuchteten, durften sich auch die Lehrkräfte in einer Podiumsdiskussion zu diesem Thema weiterbilden. Die Veranstaltung ist zu empfehlen.
Wer Lust hat, im nächsten Jahr selbst einmal an diesem bunten Programm teilzunehmen, meldet sich bitte bei mir.

Kontakt: Heike Burschitz (Vertrauenslehrerin Standort Bitterfeld): h.burschitz@bbs-abi.bildung-lsa.de

H.Burschitz